Wasserstadt Limmer: Ortsverein fordert Berücksichtigung der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung – Abschlussveranstaltung am 14. April im Freizeitheim

 

Einmündung_Schleusenweg_Wunstorfer Straße

 

Mit der Bebauung des ehemaligen Conti-Geländes in Limmer kann es endlich losgehen. Die Fotos zeigen: Die „Ersatzerschließungsstraße“ für den künftigen Schleusenweg und der Fuß- und Radweg von der Sackmannstr. zum Uferweg neben den Altenwohnungen des Spar- und Bauvereins sind im Bau. Wenn sie in den nächsten Wochen fertiggestellt werden, könnte gebaut werden. Aber was macht die Planung: Der Ortsverein fordert von der Stadtverwaltung, die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zu berücksichtigen. Mehr..

 
 

Fußweg_Sackmannstraße_Uferweg

Die Stadtverwaltung hat zur künftigen Bebauung des ehemaligen Conti-Geländes in Limmer eine intensive Bürgerbeteiligung durchführt. Nach einer Auftaktveranstaltung mit Oberbürgermeister Stefan Schostock am 19.11.2014 hat das Planungsbüro plan zwei fünf Themenwerkstätten organisiert, in denen die Bürgerinnen und Bürger sich informieren und ihre Vorstellungen einbringen konnten. Die letzte sog. Planungswerkstatt am 04.03.2015 hat die Vorstellungen der Beteiligten auf den Punkt gebracht: Das Ziel sind 1.000 Wohnungen für ca. 2.500 EinwohnerInnen. In unserer Reihe „Linden-Limmer diskutiert“ hat uns am Tag darauf Eike Geffers, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Stadtbezirksrat und selbst Planer, die Ergebnisse vorgestellt. Danach hat der Ortsvereinsvorstand auf seinen Vorschlag, beschlossen, von der Stadtverwaltung die Berücksichtigung der Ergebnisse der Bürgerbeteiligung zu fordern. Den Beschluss findet ihr hier.

Den Beschluss des Vorstands mit Ergänzungen hat auch der Stadtbezirksrat Linden-Limmer am 18.03.2015 einstimmig gefasst. Vorher hatten plan zwei und Vertreter der Bürgerinitiative und die Anwaltsplaner in einer Anhörung die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung vorgestellt. Den Beschluss findet ihr hier.

Wir sind gespannt, wie die Stadtverwaltung mit diesen klar formulierten Zielen umgeht. Am Dienstag, 14.04.2015, 18.00 Uhr ist im Freizeitheim für die Bürgerbeteiligung die Abschlussveranstaltung wieder mit dem Oberbürgermeister.

 

Die genannten Beschlüsse des SPD-Ortsvereins und des Stadtbezirksrats finden Sie hier:

Verfügbare Downloads Vorschau Format Größe
Beschluss des SPD-Ortsvereins Linden-Limmer zur Wasserstadt Beschluss_SPD_Ortsverein PDF 18 KB
Beschluss des Stadtbezirksrats Linden-Limmer zur Wasserstadt Beschluss_Stadtbezirksrat PDF 14 KB
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.